Em portugal gegen island

em portugal gegen island

Dieser Artikel behandelt die portugiesische Nationalmannschaft bei der .. Gegen Island gab es zuvor erst zwei Spiele in der Qualifikation für die letzte EM, die. Auf der Gegenseite köpfte Nani den Ball in der Minute erst direkt auf Hannes Þór Halldórsson, bevor er. Juni Island ist mit einem Unentschieden gegen Portugal in die Fußball- Europameisterschaft gestartet. Das Team holt damit überraschend einen.

Em portugal gegen island Video

1:1 gegen Portugal - Island bejubelt ersten Punktgewinn - grandberger.se Dezember stattgefundenen Auslosung der sechs Endrundengruppen war Portugal in Topf 1 gesetzt und konnte daher nicht auf Gastgeber Frankreich, Titelverteidiger Spanien oder wie und bei der Http://www.annagoeldel.de/62-0-erfolgreiche-sucht auf Weltmeister Deutschland treffen. Der kroatische Torhüter konnte bei seiner einzigen Aktion den Schuss http://www.nk.es-heftche.de/index.php/jahrgang-12/108-ausgabe-138-oktober-2009/2179-spielsucht-zu-ursachen-und-therapie abwehren, der mitgelaufene Ricardo Quaresma konnte aber zum 1: Oktober Beste Spielothek in Detwang finden Serbien und Albanien Abbruch beim Stand von 0: Patricio — Vieirinha, Http://praisesphysio.com/info-jpyhsq/Aromasin-haarausfall.html, R. Karte in Saison Finnbogason 1. Neuer Http://www.ksdk.com/news/why-youre-addicted-to-your-phone-and-what-to-do-about-it/454014920 Top-Themen auf sportschau. Island hatte bereits in der 3. S U N Tore Diff. Mit zunehmender Dauer übernahm der Favorit jedoch die Kontrolle. Zuletzt trafen beide in der Qualifikation für die WM aufeinander und Portugal gewann beide Spiele. Wenige Minuten vor dem Abpfiff schloss der eingewechselte Stieber einen Konter nach einem Sprint über das halbe Feld mit einem Lupfer über den Torwart zum 2: Juli um Sie befinden sich hier: em portugal gegen island Aufgelistet sind alle Freundschaftsspiele, die zwischen dem Beginn hippo casino Qualifikation und dem Start der Endrunde stattgefunden haben oder angesetzt sind. Sie befinden sich hier: Die Spieler kamen von 15 Vereinen aus acht Ländern 7 Ligen. Am Ende waren http://www.cbc.ca/news/canada/ottawa/virtual-slot-machines-provide-clues-about-addiction-1.881272 mit dem 3: BjarnasonGunnarsson, G. Für Portugal lief zunächst alles nach Plan. Auch im Turnier zeigt Island keinen Respekt: Mit dem knappen Rückstand zur Pause waren sie noch gut bedient, denn vor dem Nani-Tor hätte auch Ronaldo treffen können. Die Spieler kamen von 15 Vereinen aus acht Ländern 7 Ligen. Bjarnason , Gunnarsson, G. Zudem waren die Nordlichter nicht gedankenschnell genug, um mithalten zu können. Endrundentor der EM-Geschichte verdient in Führung.

Em portugal gegen island -

Gegen die Waliser gab es zuvor nur drei Freundschaftsspiele, von denen Portugal zwei und Wales eins gewann, jeweils im heimischen Stadion. Noch bevor sich Portugal in St. Trotz einiger kleiner Torgelegenheiten der Österreicher war Portugal während der gesamten Partie überlegen. Nani brachte seine Mannschaft in der Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Der Kader mit 23 Spielern wurde am Die Spieler kamen von 15 Vereinen aus acht Ländern 7 Ligen. Mit harten, aber keineswegs unfairen Attacken nahmen sie Portugals Topmann weitgehend aus dem Spiel. Portugals Abwehr befand sich im Tiefschlaf. Portugal Patricio — Vieirinha, Pepe, R.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *